Herzschmerz

„Bauer sucht Frau“-Traumpaar: Anna leidet und schockt mit traurigem Geständnis

+
„Bauer-sucht-Frau-Traumpaar“ Anna mit Farmer Gerald

Trotz Traumhochzeit mit Farmer Gerald ist Anna unglücklich. Auf Instagram offenbart der Bauer-sucht-Frau-Star nun den Grund für ihr Leid

Namibia - Es könnte alles so schön sein, wären da nicht diese Zweifel, die „Bauer-sucht-Frau“-Star Anna Heiser (28, „Bauer sucht Frau“-Drama: Holt Anna jetzt ihre dunkle Vergangenheit wieder ein?) das Leben schwer machen. Erst Ende Juli hatte sie Gerald (33, Bauer sucht Frau-Fans überglücklich: Zuwachs bei Bauer Gerald und seiner Anna), dem attraktiven Farmer aus Namibia das Ja-Wort gegeben. Die beiden hatten sich 2017 in der RTL-Kuppelshow „Bauer sucht Frau“ kennen und Lieben gelernt. Die Trauung fand in der polnischen Heimat der 28-Jährigen statt. Selbstverständlich war auch Bauer-sucht-Frau-Moderatorin Inka Bause (49) unter den Hochzeitsgästen. 

Update 21.10:  "Bauer sucht Frau" Anna: Geralds Frau hält erstes Mal auf Foto fest

Bauer such Frau: Anna und Gerald - von Beginn an eine Liebe mit Hindernissen

Ein Jahr nach dem Kennenlernen: Das „Bauer sucht Frau“-Traumpaar Anna (28) und Gerald (33) hat geheiratet. 

Ein Jahr nach dem Kennenlernen: „Bauer sucht Frau“-Traumpaar Anna (28) und Gerald (33) hat geheiratet. Nachdem Anna und Gerald sich kennengelernt hatten führten Sie zunächst eine Fernbeziehung. Geralds Lebensmittelpunkt liegt im afrikanischen Namibia, wo er eine Farm betreibt, Anna lebte zu diesem Zeitpunkt noch in Deutschland. Zu der räumlichen Distanz musste das Paar bis vor Kurzem auch noch ein gesundheitliches Drama wegstecken: Im Frühjahr dieses Jahres wurde bei Farmer Gerald eine starke Form dessogenannten Guillain-Barré-Syndroms festgestellt. Eine Nervenkrankheit, die Taubheitsgefühle in Armen und Beinen verursacht und zu plötzlich auftretenden Lähmungen und sogar zum Tod führen kann. Die Ärzte gaben dem Bauer-sucht-Frau-Kandidaten nur eine 30-Prozent-Chance, dass er Ende des Jahres wieder laufen könne.

Anna fühlt sich bei Bauer Gerald noch nicht zu Hause

Inzwischen gehe es Gerald aber wieder gut. Gegenüber "RTL" sagte er: "Ich bin sehr, sehr dankbar, dass es alles so gut ausgegangen ist. Es wäre wirklich eine harte Nuss, wenn es anders abgelaufen wäre." Unmittelbar nach der Hochzeit zog Anna zu Gerald nach Namibia. Doch genau dieser Wohnortwechsel bereitet ihr jetzt Kummer. Anna schockt die Fans mit einem Geständnis, denn: Wie die 28-Jährige in einem herzzerreißenden Geständnis auf Instagram-Account mitteilt, fühlt sie sich in Afrika (noch) nicht Zuhause.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Heute geht es für uns "nach Hause". Obwohl ich keine Wohnung mehr in Deutschland habe und alle meine Sachen in unserem Haus sind, fühlt es sich noch nicht wie *mein Zuhause* an. Das braucht seine Zeit.⏰ #auswanderung ist keine einfache Entscheidung. Obwohl Polen und Deutschland Nachbarländer sind, war für mich diese Auswanderung nicht wirklich leichter. Lange Zeit habe ich mich nach jedem Besuch in meiner Heimat gefragt: ➡️ "Fahre ich weg oder komme ich zurück?". ⬅️ Ich hatte mein Leben in Deutschland - Studium, Arbeit, Freunde... aber mein Herz war in Polen.❤ Ich denke dieses Dilemma haben viele Auswanderer... Es hat mehrere Jahre gedauert, bis ich Deutschland tatsächlich "mein Zuhause" nennen konnte und das gleiche wird wahrscheinlich im Bezug auf #namibia sein. Ich bin froh diese Erfahrung bereits gemacht zu haben - sie gibt mir Kraft in den schwachen Momenten der Zweifel. Und ich bin nicht alleine ☺ In diesem Sinne wünsche ich Euch einen schönen Sonntag noch ❤ #airport #flight #travel #flughafen #lotnisko #podróżemałeiduże #picoftheday #instadaily

Ein Beitrag geteilt von Anna H. (@anna_m._heiser) am

Obwohl ich keine Wohnung mehr in Deutschland habe und alle meine Sachen in unserem Haus sind,fühlt es sich noch nicht wie mein Zuhause an“, schreibt sie. „Das braucht seine Zeit.“ Die Worte „mein Zuhause“ setzt sie dabei in Anführungszeichen.

Es ist das zweite Heimweh-Drama der Bauer-sucht-Frau-Kandidatin Anna

Es ist nicht das erste Mal, dass Anna Hin- und Her gerissen ist zwischen Heimatgefühlen und Aufbruchstimmung. Nachdem sie vor langer Zeit von Polen nach Deutschland auswanderte, um in der Ruhrpott-Metropole Essen zu studieren, habe sie sich bei jedem Besuch ihrer Heimatstadt Zamarte gefragt: „Fahre ich weg oder komme ich zurück?". Sie hatte ihr Leben in Deutschland, aber ihr Herz sei in Polen gewesen. Es habe mehrer Jahre gedauert bis sie Deutschland endlich als ihr Zuhause empfand. 

Wenn ihr die Auswanderung von Polen nach Deutschland schon so weh getan hat, wie groß muss dann jetzt Annas Schmerz sein, nachdem sie nach Namibia umgesiedelt ist? Deutschland und Polen sind Nachbarländer, aber Namibia liegt auf einem anderen Kontinent - 9000 Kilometer entfernt. 

Doch genau aus dieser Erfahrung schöpft Anna nun Energie, um ihr Heimweh zu verarbeiten und gibt sich optimistisch, dass sie sich schon bald auch in Namibia daheim fühlen wird. "Ich bin froh, diese Erfahrung bereits gemacht zu haben. Sie gibt mir Kraft in schwachen Momenten der Zweifel." Vorteil im Vergleich zu ihren damaligen Heimweh-Drama: Anna hat jetzt mit Gerald einen Mann an ihrer Seite, dessen Liebe ihren Kummer ein wenig versüßen wird - auch wenn der Hochzeitsantrag den „Bauer-sucht-Frau“-Gerald seiner Anna machte, ziemlich unromantisch war

Auch interessant:

Video: Bauer Uwes Frau Iris plant  Magenverkleinerung

Video: Das wussten Sie noch nicht über Moderatorin Inka Bause

Als Moderatorin von „Bauer sucht Frau“ ist sie bekannt geworden. Doch schon vor der beliebten TV-Sendung hat die inzwischen 50-Jährige mit ganz anderen Talenten Erfolge gefeiert. Jetzt versucht sie es wieder.

Sven Barthel

Zurück zur Übersicht: Stars

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser