Warum nicht

Flugbegleiterin verrät: Darum sollten Sie einen Ihrer Schuhe im Hotel-Safe einsperren

+
Einen Schuh in den Hotel-Safe? Eine Flugbegleiterin erklärt, was es mit diesem Trick auf sich hat.

In den Hotel-Safe kommen für gewöhnlich Wertsachen, Bargeld und Reisepässe - warum Sie ausgerechnet einen Schuh darin einsperren sollten, verrät nun eine Stewardess.

Auf Reisen kann es leicht passieren, dass etwas gestohlen wird. Daher sperren die meisten Menschen im Hotel ihre Wertsachen im Safe ein, sofern es einen gibt. Doch was tun, wenn man dann ausgerechnet diese Dinge vergisst, wieder mitzunehmen?

Stewardess rät: Legen Sie Ihren Reisepass in einen Schuh - und diesen in den Hotel-Safe

Laut einer Flugbegleiterin der British Airways, Ty Opoku Adjei, vergessen demnach unzählige Reisende ihre Reisepässe im Hotel-Safe, wie sie gegenüber dem Portal Business Insider mitteilte. Wie ärgerlich es sein kann, wenn man den Verlust des Passes erst am Flughafen feststellt, kann sich wohl jeder nur zu gut vorstellen.

Adjei hat daher einen wichtigen Hinweis an alle, die Dinge im Hotel-Safe einsperren. Mit diesem simplen Trick würde man nie wieder seine Wertgegenstände im Hotel vergessen: "Wenn Sie in den Urlaub fahren, ist es ganz natürlich, dass Sie Ihre Wertgegenstände im Hotel-Safe aufbewahren. Mein wichtigster Tipp ist, einen Ihrer Schuhe darin einzusperren, den Sie auf Ihrer Heimreise tragen wollen."

Lesen Sie hier: Stewardess deckt auf: Das sollte Passagiere wirklich beunruhigen.

Auf diese Weise hätte man gar nicht die Möglichkeit, das Hotelzimmer zu verlassen: "Wenn Sie dies tun, werden Sie niemals das Hotelzimmer verlassen, ohne den Safe vorher zu überprüfen. Solange Sie nicht vergessen, wo Sie Ihren Schuh hingelegt haben, natürlich."

So simpel dieser Tipp auch klingen mag: Wenn Sie zu der Sorte Reisender gehören, die gerne mal etwas vergisst, probieren Sie den Schuh-Trick doch einfach mal aus.

Auch interessant: Frau bringt mit Aktion im Flugzeug Passagiere an den Rand des Ekels.

sca

Airlines & ihre Flugbegleiterinnen

Zurück zur Übersicht: Reise

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser