Bäckerball in Mühldorf

Rauschende Ballnacht zum 100. Innungsjubiläum

+

Mühldorf - Es war wieder eine rauschende Ballnacht am Samstag im Stadtsaal: Der Jubiläums-Bäckerball war ausgezeichnet besucht und sorgte für zahlreiche Höhepunkte.

Innungsmeister Werner Daumoser hatte diesmal die besondere Ehre den nur alle zwei Jahre stattfindenden Bäckerball zu eröffnen, zumal das 100jährige Bestehen der Bäckerinnung Mühldorf gefeiert wurde. Die Tanzfläche eröffneten diesmal Michael Pabst und Chaly Cheichantha bei der Polonaise wo auch alle weiteren neun anwesenden Landkreis-Bäckereien mitmarschierten. Die Band "Pfenningguad" sorgte diesmal für die Stimmung auf der Tanzfläche die ganze Nacht – und jene war fast ständig voll. 

Jubiläums-Bäckerball Mühldorf (1)

Für den Showhöhepunkt sorgte die Inntalia Mühldorf samt Gardemarsch und der Dance Nation Show samt den beiden Tänzen des Prinzenpaares. Höhepunkte der Ballnacht waren aber vor allem auch die beliebte Tombola mit knapp 300 Torten-Kunstwerken. 

Jubiläums-Bäckerball Mühldorf (2)

Das Jubiläum der Innung wurde gegen Mitternacht nochmals mit einem Überraschungs-Buffet gefeiert: Die zehn Landkreis-Bäckereien hatten hier eine Riesengeburtstagstorte kreiert – und so manches Schleckermäulchen freute sich über das süße Ball-Finale, wo auch heuer wieder bis in den frühen Morgen stilvoll gefeiert wurde. 

Ludwig Stuffer

Zurück zur Übersicht: Fasching

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT