+++ Eilmeldung +++

Er starb mit 95 Jahren 

Trauer um Stan Lee - Erfinder der Superhelden ist tot 

Trauer um Stan Lee - Erfinder der Superhelden ist tot 

Tragischer Unfall

79-Jähriger fährt mit Auto in Graben und stirbt

Der 79-Jährige war in Schlangenlinien auf der Autobahn unterwegs. Dann durchbrach sein Auto die Leitplanke.

Wallersdorf - Ein 79-Jähriger ist in Niederbayern mit seinem Auto in einen Graben gefahren und gestorben. Der Mann war am Freitag in Schlangenlinien über die Autobahn 92 bei Wallersdorf (Landkreis Dingolfing-Landau) gefahren. Kurz darauf durchbrach der Wagen die rechte Leitplanke und fuhr in den Graben, wie die Polizei mitteilte. Rettungskräfte versuchten, den Mann zu reanimieren - er starb aber noch am Unfallort. Wie es zu dem Unfall kam, war zunächst nicht bekannt.

dpa

Lesen Sie auch: Europa-Reise endet im Straßengraben: Luxusschlitten geschrottet

Lesen Sie auch: Fahrschüler wird bekifft am Steuer erwischt - die Folgen für ihn sind fatal

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Jan-Philipp Strobel (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser