Polizei bestätigt Fund

34-Jährige seit Weihnachten vermisst - mit traurigem Ergebnis

Seit einem Tag vor Weihnachten wird eine 34 Jahre alte Frau aus Neuburg an der Donau vermisst. Nun gibt es traurige Gewissheit.

Update vom 12. Februar 2019:

Die seit dem 23.12.2018 vermisste 34-jährige Frau aus Neuburg an der Donau wurde gestern tot an der Donaustaustufe Bergheim aufgefunden.

Am Montag, 11.02.2019 kurz nach 8:00 Uhr wurde an der Donaustaustufe Bergheim ein lebloser menschlicher Körper im Auffangbecken des Kraftwerks entdeckt. Nach Bergung des Körpers stellte sich heraus, dass es sich um eine weibliche Leiche handelte. Die erste Annahme, es könne sich dabei um die seit dem 23.12.18 aus Neuburg an der Donau vermisste 34-jährige Frau handeln, bestätigte sich heute im Rahmen einer Obduktion der Leiche im Institut für Rechtsmedizin. Weder die kriminalpolizeilichen Untersuchungen der Kripo Ingolstadt noch die Obduktion des Leichnams ergaben Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden am Tod der Frau.

Ursprünglicher Artikel, 27. Dezember 2018:

Neuburg - Seit Sonntag, 23. Dezember, wird eine Frau aus Neuburg an der Donau vermisst. Das teilte das Polizeipräsidium Oberbayern Nord mit. Demnach hat die 34 Jahre alte Frau am Sonntag gegen 14 Uhr die gemeinsame Wohnung ihrer Familie zu Fuß verlassen - doch seitdem ist sie bisher nicht mehr zurückgekehrt und „hat sich auch nicht gemeldet“, so die Mitteilung der Polizei. 

mm/tz

Lesen Sie auch:

Junge Mutter mit drei Kindern vermisst - alle vier benötigen ärztliche Hilfe

Die Polizei bittet um Mithilfe und Hinweise im Falle einer anderen vermissten Frau, wie nordbuzz.de* berichtet. Die junge Mutter aus Bremen verließ mit ihren drei minderjährigen Kindern eine Klinik und wird seitdem vermisst. Alle benötigen ärztliche Hilfe.

Michale Senay vermisst: Jetzt braucht die Polizei Hilfe: Wer hat das Kind (13) gesehen?

Wo ist Michale Senay? Der 13-jährige Junge wird in Mecklenburg-Vorpommern vermisst. Die Polizei vermutet, dass er sich in oder um Wismar aufhält, wie nordbuzz.de* berichtet.

Vermisst: Junger Mann aus Hotel verschwunden - Suche gestartet

Ein 30-jähriger Mann aus Hamburg war Gast in einem Hotel im Harz - plötzlich verschwindet er spurlos und wird vermisst, wie nordbuzz.de* berichtet. Die Suche nach Florian C. läuft - die Polizei hofft auf Hinweise.

Zwölfjähriger behauptet, schon Autofahren zu können - plötzlich startet er Wagen

Er gab vor einem Zehnjährigen an, dass er bereits Auto fahren könne. Dann ließ der Zwölfjährige den Wagen an. Die Angeberei blieb nicht ohne Folgen, denn das Auto machte sich selbstständig.

Auto extrem langsam unterwegs - Polizei staunt, wer hinter dem Steuer sitzt

Ein Auto wurde in Augsburg von der Polizei aufgehalten. Doch nicht etwa, weil es zu schnell unterwegs war. Der Wagen fuhr extrem langsam. Ob das am außergewöhnlichen Autofahrer lag?

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © Polizei Neuburg

Zurück zur Übersicht: Bayern

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT